Wikinger Reisen: Big Five plus Berggorillas

Pure Exotik, mehr Nationalparks und Wildreservate
Big Five plus Berggorillas – das schafft eine neue Wikinger-Aktivtour in Ruanda und Tansania. Kleine Gruppen entdecken den Volcanoes-Nationalpark und die Serengeti. Pure Exotik versprüht das Inselduo São Tome & Príncipe. Die unbekannten Eilande am Äquator sind wahre Geheimtipps für Wander- und Naturfans. Afrika-News gibt es auch in Kenia: Hier hat der Spezialist für Erlebnisreisen eine frische Route mit sechs Nationalparks und Wildreservaten entwickelt.

Original-Artikel auf traveLink lesen