WikiLeaks: Julian Assange kündigt Enthüllungen über Google an

googlewatchblog.de meldet:
Sowohl die Enthüllungsplattform Wikileaks als auch deren Gründer Julian Assange haben schon bessere Zeiten gesehen und haben ausgerechnet zu ihrem 10-jährigen Jubiläum durch die Nichtveröffentlichtung von angekündigtem Material enttäuscht. Jetzt prescht Assange wieder vor und kündigt neue Enthüllungen an, die diesmal auch sehr stark mit Google zu tun haben werden. Das Unternehmen wird vor allem stark mit Hillary Clinton in Verbindung gebracht, ob sich die Berichte auch darauf beziehen ist aber noch nicht bekannt…
Quelle: http://www.googlewatchblog.de/2016/10/wikileaks-julian-assange-enthuellu…
22:40 06.10.2016

Kugelschreiber

Original-Artikel auf traveLink lesen