Wasserrohrbruch: Die Serenade of the Seas ist ohne Strom

schiffe-und-kreuzfahrten.de meldet:
Die Serenade of the Seas von Royal Caribbean International hat aktuell mit zwei Problemen zu kämpfen. Nach dem ein Wasserrohr gebrochen war, hat das austretende Wasser einen Schaltschrank der für die Verteilung des Stroms an Bord ist lahmgelegt…
Quelle: http://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/reederei/royal-caribbean/serenade…

Original-Artikel auf traveLink lesen