"Virginia is for Lovers": Bundesstaat startet neue Tourismus-Initiative in Deutschland

Virginia wirbt künftig verstärkt um Gäste aus Deutschland. Todd Haymore, Secretary of Commerce and Trade in Virginia, hat dazu die Zusammenarbeit mit CANUSA TOURISTIK und United Airlines für zwei exklusive Rundreisen bekanntgegeben. Eine Tour kombiniert die einzigartigen Panoramastraßen des amerikanischen Bundesstaates, atemberaubende Berg- und Küstenlandschaften sowie historische Attraktionen mit den Genüssen der lebendigen Craft-Beer-Szene. Luxuriöse Unterkünfte und exklusive Momente stehen bei der zweiten Tour im Vordergrund.

Original-Artikel auf traveLink lesen