Video: Keine Revolution für Folteropfer in Tunesien

Tunesien wählt sein erstes reguläres Parlament seit dem Sturz von Machthaber Zine El Abidine Ben Ali 2011.

Original-Artikel auf traveLink lesen