USA-Südwesten: Santa Fe – Kunst, Kultur und Kulinarisches im Herzen von New Mexico

iwanowski.de meldet:
Unter dem Namen „Villa Real de la Santa Fe de San Francisco de Asis“ 1610 als Hauptstadt der spanischen Kolonialprovinz Nuevo México entstanden, gilt Santa Fe als älteste Hauptstadt Nordamerikas. Aber nicht nur das, die kleine Stadt mit ihrer dominanten Saint Francis Cathedral am Hauptplatz war schon immer ein wichtiger Handelsort…
Quelle: http://www.iwanowski.de/blog/2015-04-23/allgemein/usa-suedwesten-santa-f…

Original-Artikel auf traveLink lesen