Tschad: Reise- und Sicherheitshinweise (Teilreisewarnung)

auswaertiges-amt.de meldet:
Vor Reisen in die Hauptstadt N’Djamena, in die Region des Tschadsees, in das Grenzgebiet zwischen Tschad und Kamerun sowie in das Grenzgebiet zur Zentralafrikanischen Republik wird gewarnt.
Am 11.07.2015 kam es in N’Djamena erneut zu einem Selbstmordanschlag, bei dem mindestens 15 Menschen getötet und 74 Menschen verletzt wurden. Bereits am 15.06.2015 ereigneten sich in N´Djamena zwei Sprengstoffanschläge; neben den vier Selbstmordattentätern starben dabei 23 Menschen. Am 29.06.2015 sprengten sich im Verlauf einer Operation gegen eine „Boko Haram“ – Terrorzelle vier Verdächtige in die Luft, elf Menschen wurden getötet…
Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TschadSic…
22:40 29.08.2016

Kugelschreiber

Original-Artikel auf traveLink lesen