Triebwerk zerfetzt: Air France A380 muss in Kanada notlanden

spiegel.de meldet:
Eine Air-France-Maschine auf dem Weg von Paris nach Los Angeles musste in Kanada notlanden. Der Grund: Ein Triebwerk wurde während des Fluges schwer beschädigt…
Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/air-france-a380-muss-nach-schwerer-triebw…
21:53 30.09.2017

[Breaking] Air France #AF66 operated by an Airbus A380 diverted to Goose Bay after engine #4 blown up over Greenland! (pic: Brand Martin) pic.twitter.com/ssHvzpToEc

— Flight-Report (@flight_report) September 30, 2017

Original-Artikel auf traveLink lesen