Tourismus Peru: 15 Hotelprojekte im Wert von rund 450 Millionen US-Dollar geplant

agência latinapress meldet:
Die peruanischen Regionen Piura und Tumbes sind für ihre Strände bekannt, immer mehr Touristen bevölkern die Gebiete im Nordwesten der Andenrepublik. Laut Angaben des peruanischen Verbandes der Tourismusunternehmer (CANATUR) werden…
Quelle: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/gry5ueJAKkY/

Original-Artikel auf traveLink lesen