Steigenberger: Deutsche Hospitality expandiert nach Tunesien

Die Deutsche Hospitality nimmt ein weiteres Land in ihr Portfolio auf. Ab dem zweiten Quartal 2017 können Gäste im Steigenberger Hotel Kantaoui Bay oder im Jaz Hotel Tour Khalef in Sousse, Tunesien, entspannen. Das Unternehmen ist bereits mit mehreren Häusern in Ägypten vertreten und eröffnet bis 2020 zwei Hotels auf Kap Verde. Tunesien wird somit das dritte afrikanische Land, in das die Deutsche Hospitality expandiert.

Hotel Rezeption Unterkunft

Original-Artikel auf traveLink lesen