Phil Collins: Zeit der Einsamkeit, Alkoholsucht und Depression

rollingstone.de meldet:
Drei Scheidungen, Unterhaltszahlungen und familiäre Distanz setzten dem Sänger zu. Der Genesis-Frontmann erzählt: „Nach der Scheidung zog meine Ex-Frau mit meinen Kindern nach Miami. Ich war quasi in Rente und hatte die Kinder nicht mehr. Also stand ich morgens auf, schaute Cricket im Fernsehen und trank schon um 11 Uhr die erste Flasche Wein.“…
Quelle: http://www.rollingstone.de/news/meldungen/article641089/phil-collins-zei…

Original-Artikel auf traveLink lesen