Online-Portal Wikivoyage: Hier darf jeder Reiseführer schreiben

spiegel.de meldet:
Ein Gratis-Reiseführer in 17 Sprachen, erstellt von der Netzgemeinde: Wikivoyage.org ist ein Schwarmintelligenz-Experiment für Reisende. 15.000 deutschsprachige Artikel sind dort bereits zu finden – trotzdem hat die Seite noch viele Lücken…
Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/wikivoyage-gratis-reisefuehrer-im-in…

Original-Artikel auf traveLink lesen