Österreich: Reisebüro Ruefa bekämpft "Beratungsklau" mit Gebühr

diepresse.com meldet:
Immer häufiger kommt es vor, dass Kunden mehrstündige Beratungen in Anspruch nehmen – und dann günstiger online buchen…
Quelle: http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4824348/Reisekonzern-Ruef…

Original-Artikel auf traveLink lesen