Neu-Delhi, Indien: «Butterbrot» im Wert von 500‘000 Dollar – Stewardess aufgeflogen

travelnews.ch meldet:
Eine weibliche Flugbegleiterin der Jet Airways wurde am Montag in Neu-Delhi verhaftet, als sie am Indira Gandhi Airport zum Dienst an Bord eines Flugzeuges mit dem Ziel Hongkong antreten wollte. Bei der genauen Kontrolle von Koffer und Handgepäck machte der Zoll eine ungewöhnliche Entdeckung. Was wie in Aluminiumfolie eingewickeltes Butterbrot aussah, waren in Wirklichkeit Bündel von 100-Dollar-Scheinen…
Quelle: https://www.travelnews.ch/tourismuswelt/7628-bomben-an-bord-und-schlange…
17:10 12.01.2018

US dollar U$ Banknote Geldschein

Original-Artikel auf traveLink lesen