Nach der Revolution: Per Anhalter durch Tunesien

traveLink, its all about travel & news… morgenpost.de meldet:
Es gibt italienischen Kaffee statt Tee, doch die Hotels bleiben leer. Die wirtschaftliche Krise verändert das Land. Eignet sich Tunesien noch für Touristen? Unser Autor versucht, es herauszufinden…
Quelle: http://www.morgenpost.de/reise/fern/article115238759/ http://dlvr.it/3DY0Fj http://www.travelink.de