Myanmar: Das Land der Disko-Buddhas und Disko-Mönche – ein Reisebericht

geo.de meldet:
In drei Wochen mit Bahn, Boot und Bus von Yangon zur chinesischen Grenze in Muse. Zwischenstopps gab´s in Bagan, Mandalay, Indawyi-Lake und Mogok, der Stadt meiner Träume…
Quelle: http://www.geo.de/reisen/community/reisebericht/672594/1/Myanmar-Das-Lan…

Original-Artikel auf traveLink lesen