München: Hotel Mandarin Oriental, Munich wird für 124 Millionen Euro erweitert

Mandarin Oriental International, Limited („Mandarin Oriental”) hat heute bekanntgegeben, dass es sein Münchner Hotel, das im hundertprozentigen Besitz der Hotelkette ist, mit dem Bau eines Multifunktionskomplexes auf der gegenüberliegenden Seite erweitern und verschönern wird. Die Hotelkette hat dafür einen Vertrag mit dem Projektentwickler Wöhr + Bauer Projekt HTW GmbH & Co KG und seiner Muttergesellschaft Wöhr + Bauer GmbH (zusammen „W+B“) geschlossen, um neue Zimmer und Hoteleinrichtungen als Teil eines Multifunktionskomplexes, der voraussichtlich 2021 eröffnen wird, zu bauen. Die Luxushotelgruppe wird nach dem heutigen Stand inklusive der Neugestaltung der 73 Zimmer im bestehenden Hotel insgesamt rund 124 Millionen Euro (170 Millionen US Dollar) in das Projekt investieren. http://dlvr.it/5FBbtl traveLink, its all about travel & news…