Mindestens zehn Verletzte in Hua Hin: Explosion in Urlaubsort in Thailand

nzz.ch meldet:
Bei zwei Explosionen in dem thailändischen Touristenort Hua Hin sind nach offiziellen Angaben mindestens zehn Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Sie seien in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in der Nacht auf Freitag mit. Sie schloss einen Unfall als Ursache der Explosionen aus, machte aber zunächst keine weiteren Angaben…
Quelle: http://www.nzz.ch/mindestens-zehn-verletzte-explosion-in-urlaubsort-in-t…
21:01 11.08.2016

News Neuigkeiten Nachrichten

Original-Artikel auf traveLink lesen