Kenia verbrennt 105 Tonnen beschlagnahmtes Elfenbein

cash.ch meldet:
In einer Aufsehen erregenden Aktion hat die kenianische Regierung am Samstag mit der Verbrennung von 105 Tonnen beschlagnahmten Elfenbeins begonnen. Präsident Uhuru Kenyatta steckte am Samstag in der Hauptstadt Nairobi…

Quelle: http://www.cash.ch/news/alle/rss/kenia_verbrennt_105_tonnen_beschlagnahm…
17:28 30.04.2016

Elefant Afrika Safari

Original-Artikel auf traveLink lesen