Insel Ainoshima: Japanische "Katzeninsel" mausert sich zum Touristenmagneten

t-online.de meldet:
Eine kleine japanische Insel gilt als echte Miezen-Hochburg: Auf der nur knapp 0,7 Quadratkilometer großen Insel Ainoshima leben in etwa so viele Katzen wie Menschen. Die Inselbewohner sind glücklich über ihre vielen Miezen…
Quelle: http://www.t-online.de/reisen/japan/id_52150328/-katzeninsel-japanisches…

Original-Artikel auf traveLink lesen