Hotels: Hohe Preise auf Mallorca schrecken ab

gloobi.de meldet:
“Rund die Hälfte der Hotels auf Mallorca haben den Bogen überspannt”, sagt Alltours-Inhaber Willi Verhuven. Sie hätten ihre Zimmerpreise bis zu 20 Prozent erhöht und bekämen jetzt die Quittung dafür. Die kräftigen Aufschläge machten einen Familienurlaub gleich mehrere hundert Euro teurer, rechnet Verhuven vor. Die Folge: Die Zahl der Sommerbuchungen bei Alltours für Mallorca sei derzeit leicht rückläufig. Der Umsatz hingegen liege im Plus. Das Bild auf Mallorca sei aber nicht einheitlich…
Quelle: http://www.gloobi.de/hohe-preise-auf-mallorca-schrecken-ab
19:50 11.03.2017

Hotel Rezeption Unterkunft

Original-Artikel auf traveLink lesen