Hotelpreise: Genf ist das teuerste Pflaster in Europa

travelnews.ch meldet:
Reisende in Europa müssen einer Studie zufolge für eine Hotel-Übernachtung in Genf am tiefsten in die Tasche greifen. Die Schweizer Stadt, in der viele internationale Organisationen ihren Sitz haben, führte auch im vergangenen Jahr das Ranking an – mit einem durchschnittlichen Zimmerpreis von 242,90 Euro, wie aus einer am Montag veröffentlichten Auswertung des Prüfungs- und Beratungsunternehmens PwC hervorgeht…
Quelle: https://www.travelnews.ch/hotellerie/8552-hotelpreise-genf-ist-das-teuer…
16:18 16.04.2018

Hotel Rezeption Unterkunft

Original-Artikel auf traveLink lesen