Google zeigt ab Januar 2017 keine Flash-Werbung mehr

zdnet.de meldet:
Und ab Ende Juni 2016 nimmt es keine solchen Anzeigen mehr an. Kunden sollen auf HTML 5 ausweichen. Das gilt für AdWords ebenso wie für DoubleClick. Die nötigen Konversionswerkzeuge bietet Google seit Jahren an…
Quelle: http://www.zdnet.de/88259586/google-zeigt-ab-januar-2017-keine-flash-wer…

Original-Artikel auf traveLink lesen