Flugvorfall bei TUIfly: Stewardess ersetzt Co-Pilot

biztravel.fvw.de meldet:
Alles richtig gemacht: Eine Stewardess hat einen Co-Piloten mit Kreislauf-Problemen im Cockpit eines Ferienfliegers erfolgreich ersetzt. „Die Crew hat sich dabei vorbildlich verhalten“, bestätigte TUIfly-Sprecher Jan Hillrichs. Der Vorfall an Bord der zweistrahligen Boeing B-737-800 hatte sich nach Angaben der Bundesstelle für Flugunfall-Untersuchung (BfU) am 11. Oktober 2016 in französischem Luftraum ereignet….
Quelle: http://biztravel.fvw.de/flugvorfall-stewardess-ersetzt-co-pilot/393/1708…
17:47 28.03.2017

Aircraft Flugzeug Airline

Original-Artikel auf traveLink lesen