Erdbeben erschüttert Mitte Myanmars

der-farang.com meldet:
Ein Erdbeben der Stärke 6 hat eine abgelegene Region in der Mitte Myanmars erschüttert. Das Beben am frühen Freitagmorgen ereignete sich rund 40 Kilometer westlich der Stadt Pyu, wie die US-Erdbebenwarte USGS meldete…
Quelle: http://der-farang.com/de/pages/erdbeben-erschuettert-die-mitte-myanmars
22:45 12.01.2018

News Neuigkeiten Nachrichten

Original-Artikel auf traveLink lesen