Courtyard by Marriott eröffnet erstes Hotel in Bosnien-Herzegowina

Marriott International plant für Mitte 2015 mit dem Courtyard by Marriott Sarajevo die Eröffnung des ersten Hotels der Marke Courtyard in Bosnien-Herzegowina. Das ebenso modern wie komfortabel gestaltete Haus im Stadtzentrum von Sarajevo umfasst 130 Zimmer und wird unter einem Franchise-Vertrag mit Lake d.o.o. und Interstate Hotels & Resorts betrieben. Es ist nach dem Residence Inn Sarajevo, das Anfang 2015 die ersten Gäste begrüßt, das zweite Hotel von Marriott International in Bosnien-Herzegowina. Hauptzielgruppe sind Geschäftsreisende.

Original-Artikel auf traveLink lesen