Computerprobleme: 16’000 Flugpassagiere in Japan gestrandet

wirtschaft.ch meldet:
Wegen eines Computerproblems sind in Japan gut 16’000 Passagiere an Flughäfen gestrandet. Die einheimische Fluggesellschaft ANA musste am Dienstag mindestens 127 Inlandsflüge absagen, wie das Unternehmen mitteilte…
Quelle: http://www.wirtschaft.ch/16+000+Flugpassagiere+in+Japan+gestrandet/69188…
14:07 22.03.2016

Airline airport Flughafen

Original-Artikel auf traveLink lesen