Browser Firefox bekommt neuen Unterbau für Erweiterungen

heise.de meldet:
Tiefgreifende Änderungen an der für Erweiterungen genutzten Technik rücken den freien Browser Firefox näher an Chrome und Opera heran. Das könnte das Schreiben browser-übergreifender Add-Ons erleichtern, erfordert aber Umstellungen bei älteren Produkten…
Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Firefox-bekommt-neuen-Unterbau-fu…

Original-Artikel auf traveLink lesen