Brisbane: Banyan Tree startet erstes Residenz Projekt in Australien

Banyan Tree Vorstandsvorsitzender Ho Kwon Ping und Oberbürgermeister Graham Quirk verkündeten am 17. August 2016 den Projektstart der luxuriösen Privat Residenzen in Brisbane mit einem feierlichen Akt. Bereits jetzt seien über ein Viertel der 76 Privat Residenzen verkauft, so Ho Kwon Ping. Die Arbeiten an dem 150 Millionen Dollar Projekt starten im vierten Quartal diesen Jahres und sollen bis Anfang 2019 abgeschlossen sein. Das Bauprojekt liegt oberhalb der Kangaroo Point Klippen mit Panoramablick über Brisbane.

Original-Artikel auf traveLink lesen