Brasilien: Gericht stoppt Bahnprojekt in der Nähe des bedrohtesten Volkes der Welt

Ein Richter hat Brasiliens größtes Bergbauunternehmen aufgefordert, die Pläne zur Erweiterung einer kontroversen Bahnstrecke zu suspendieren. Die Erweiterung würde das Überleben des bedrohtesten Volkes der Welt gefährden. Das für den Bergbaugiganten Vale nachteilige Urteil ordnet einen sofortigen Stopp der Arbeiten entlang der Carajás-Bahnstrecke an und setzt für Verletzungen eine Strafe von 25.000 US-Dollar pro Tag fest.

read more