Australien: Aborigines begehen das "Laura Dance Festival"

mortimer-reisemagazin.de meldet:
Cape York, der nördlichste Punkt des australischen Festlandes, ist vom 30. Juni bis 2. Juli zum 35. Mal Austragungsort eines der wichtigsten Ureinwohner-Festivals des Landes. Beim „Laura Dance Festival“ feiern rund 20 Aborigines-Gemeinden der gesamten Cape York-Halbinsel ihre Jahrtausende alte Kultur. Mehr als 500 Tänzer und Musiker sowie tausende Besucher werden im kleinen 80-Seelen-Ort Laura…
Quelle: http://www.mortimer-reisemagazin.de/aborigines-begehen-das-laura-dance-f…
23:42 22.06.2017

Original-Artikel auf traveLink lesen