Kanada: Air-France-A380 notgelandet

In reply to Triebwerk zerfetzt: Air France A380 muss in Kanada notlanden:

Kanada: Air-France-A380 notgelandet
Die Fluggesellschaft sprach in einer Mitteilung von einem «schweren Schaden» an einem der vier Triebwerke. Die Crew von Flug AF066 setzte daraufhin nach Angaben eines Airline-Sprechers ein «Mayday» ab und leitete den Großraumflieger zum Flughafen Goose Bay in Neufundland um. Das weltgrößte Passagierflugzeug landete um 17.42 Uhr deutscher Zeit sicher auf dem kanadischen Airport, alle 520 Menschen an Bord blieben unversehrt…
http://der-farang.com/de/pages/air-franc…

Original-Artikel auf traveLink lesen

Austrian Airlines: Boeing 777 in Los Angeles gestrandet

austrianwings.info meldet:
Mehrere Flüge mussten aufgrund eines Problems mit der Boeing 777 OE-LPE der AUA gestrichen werden. Als Kurs OS 081 flog die OE-LPE am 29. September noch von Wien nach Los Angeles. Der Rückflug allerdings musste gestrichen werden. Nach Austrian Wings vorliegenden Informationen soll ein Vogelschlag die Ursache für die Streichung sein…
Quelle: https://www.austrianwings.info/2017/10/aua-boeing-777-in-los-angeles-ges…
14:54 01.10.2017

Austrian Airlines AUA Fluggesellschaft

Original-Artikel auf traveLink lesen

Oxford-Uni entfernt Porträt von Suu Kyi

In reply to Myanmars Aung San Suu Kyi: Kein Herz für Rohingyas:

Oxford-Uni entfernt Porträt von Suu Kyi
Als Begründung für das Entfernen des Porträts hieß es lediglich, man habe ein neues Gemälde des japanischen Künstlers Yoshihiro Takada erhalten und wolle es für eine Weile ausstellen. «Das Gemälde von Aung San Suu Kyi ist unterdessen in einen Lagerraum gebracht worden», so die Mitteilung des St Hugh’s College…
http://der-farang.com/de/pages/college-i…

Original-Artikel auf traveLink lesen

Mexiko: Zahl der Erdbeben-Toten steigt auf 360

In reply to Starkes Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt:

Mexiko: Zahl der Erdbeben-Toten steigt auf 360
Elf Tage nach dem schweren Erdbeben der Stärke 7,1 in Mexiko ist die Todeszahl auf 360 gestiegen. Allein in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt seien 219 Menschen umgekommen, wie der Koordinator des mexikanischen Zivilschutzes, Luis Fernando Puente, via Twitter mitteilte…
http://der-farang.com/de/pages/zahl-der-…

Original-Artikel auf traveLink lesen

Lufthansa fliegt Hilfsgüter nach Puerto Rico

In reply to St. Kitts und Nevis, Karibik: Hurrikan „Irma“ – Reise- und Sicherheitshinweise:

Lufthansa fliegt Hilfsgüter nach Puerto Rico
Das mit 70 Tonnen Wasser und mehr als 10 Tonnen Lebensmitteln und Kleidung beladene Flugzeug hob am Abend vom Frankfurter Flughafen ab. Wie das Unternehmen mitteilte, seien die Folgen des Hurrikans «Maria» für die rund 400 Mitarbeiter des Lufthansa Technik-Standorts auf der Karibikinsel sowie die umliegenden Gemeinden noch immer spürbar. Der Konzern arbeite bei der Hilfsaktion mit lokalen und US-Behörden zusammen…
http://der-farang.com/de/pages/lufthansa…

Original-Artikel auf traveLink lesen

Argentinien: Die Toten Hosen verliebt in Buenos Aires

der-farang.com meldet:
Und dann springt er vom Balkon in die Menge. Irgendwie fangen sie Campino auf, er schwebt über zahllose Hände. Das Hemd hat der 55-Jährige schon lange ausgezogen, am rechten Oberarm des Sängers der Toten Hosen prangt ein Tattoo mit dem Bild der argentinischen Tangolegende Carlos Gardel, dazu der Slogan: «Mi Buenos Aires querido» – übersetzt: «mein geliebtes Buenos Aires»…
Quelle: http://der-farang.com/de/pages/fans-wie-diese-die-toten-hosen-verliebt-i…
14:20 01.10.2017

Original-Artikel auf traveLink lesen