Mexiko: Reise- und Sicherheitshinweise

auswaertiges-amt.de meldet:
Von nicht zwingend notwendigen Reisen in den Bundesstaat Tamaulipas wird dringend abgeraten. Von Reisen in ländliche Gebiete der Bundesstaaten Guerrero, Michoacán und Jalisco wird ebenfalls dringend abgeraten. Dort kommt es häufiger zu Ausschreitungen und bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen der Organisierten Kriminalität, Sicherheitskräften und Bürgerwehren. Auch von der Benutzung der Küstenstraße zwischen Acapulco (Guerrero) und Manzanillo (Colima) wird aus diesem Grund dringend abgeraten…
Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MexikoSic…
23:34 31.03.2017

Kugelschreiber

Original-Artikel auf traveLink lesen

Demokratische Republik Kongo (Teilreisewarnung)

auswaertiges-amt.de meldet:
Infolge des offiziellen Endes der zweiten Amtszeit des Präsidenten der Demokratischen Republik Kongo am 19. Dezember 2016 ist es in Kinshasa und anderen kongolesischen Städten zu Protesten gekommen, bei denen es auch zu Gewaltanwendung kam. Regierung und Opposition haben inzwischen zwar eine Vereinbarung über den politischen Übergang getroffen haben, ihre Umsetzung ist bislang jedoch nicht vorangekommen. Am 28. März 2017 kam es in diesem Zusammenhang in der Hauptstadt Kinshasa zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Weitere Proteste, die jederzeit einen gewaltsamen Verlauf nehmen können, sind angekündigt…
Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KongoDemo…
23:31 31.03.2017

Kugelschreiber

Original-Artikel auf traveLink lesen

Tschad: Reise- und Sicherheitshinweise (Teilreisewarnung)

auswaertiges-amt.de meldet:
Vor Reisen in die Hauptstadt N’Djamena, in die Region des Tschadsees, in das Grenzgebiet zwischen Tschad und Kamerun sowie in das Grenzgebiet zur Zentralafrikanischen Republik wird gewarnt…
Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TschadSic…
23:30 31.03.2017

Kugelschreiber

Original-Artikel auf traveLink lesen

Jetzt droht in Frankreich Bahnstreik über Ostern

travelbusiness.at meldet:
Wollen Gewerkschaften dem Tourismus in Frankreich schaden? Nach dem Fluglotsenstreik im März kommt nun ein Bahnstreik auf Frankreich zu! Geschäftsreisende und Urlauber, die an Ostern in Frankreich per Bahn unterwegs sein wollen, müssen mit Verspätungen und Problemen rechnen…
Quelle: http://www.travelbusiness.at/news/jetzt-droht-in-frankreich-bahnstreik-u…
22:52 31.03.2017

TGV Schnellzug Frankreich

Original-Artikel auf traveLink lesen

Gestrandet am äußersten Zipfel Bhutans

faz.net meldet:
Die Läden geschlossen, kein Unterricht in der Schule und kaum noch ein Auto unterwegs: Gestrandet in Haa, einem Weiler am äußersten Zipfel Bhutans…
Quelle: http://www.faz.net/aktuell/reise/am-tag-als-der-schnee-kam-gestrandet-in…
22:50 31.03.2017

Bhutan - Maskentanz

Original-Artikel auf traveLink lesen

Thailand: Steigenberger kommt nach Bangkok

dmm.travel meldet:
Die Deutsche Hospitality eröffnet erstmals ein Hotel in Thailand. 2019 geht in der Hauptstadt das Steigenberger Hotel Riverside an den Start…
Quelle: http://feeds.dmm.travel/~r/DMMtravel/~3/iwsqtE5KrJw/
22:24 31.03.2017

Hotel Rezeption Unterkunft

Original-Artikel auf traveLink lesen