#Abmahnwahnsinn: Sorry, lawyers killed this website

Am 15.05.2018 zwischen 21 – 22 Uhr wurden mehr als 260.000 Beiträge von „The traveLink network“ dem Internet „entzogen“. Auslöser ist die Abmahnung durch die Mediengruppe RTL Deutschland GmbH im Auftrag der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH.

„The traveLink network“ besteht neben travelink4you aus folgenden Domains – alle sind von dieser extremen Massnahme gleichermassen betroffen:

http://travelink.de
http://travelink.at
http://travelink.ch
http://travelink.org
http://travelink24.de
http://travelink24.eu

Am 19.05.2018 um 15:40 Uhr wurde auch travelinkde.wordpress.com gelöscht.

travelinkde.wordpress.com is no longer available.
The authors have deleted this site.

Am 19.05.2018 um 15:45 Uhr wurde auch http://travelinks.tumblr.com gelöscht.

There’s nothing here.
Whatever you were looking for doesn’t currently exist at this address. Unless you were looking for this error page, in which case: Congrats! You totally found it.

Um 23:28 am 23.05.2018 wurde traveLink auf paper.li gelöscht.

https://paper.li/traveLinks/1323004727#/all
Diese Zeitung existiert nicht, wurde gegebenenfalls gelöscht oder ist nicht öffentlich.

Ob es einen Neu-Anfang für „The traveLink network“ geben wird steht „in den Sternen“. A brandnew traveLink ?